Der TSV Betzingen bietet seit mehreren Jahren in Kooperation mit der Hoffmannschule Betzingen eine Stelle für ein FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr). 30 % des Stellenanteils werden im Sportverein absolviert, 70 % finden an der Schule statt. Das FSJ-Jahr beginnt und endet immer Mitte August. 

Die Aufgaben beim TSV Betzingen sind vielfältig. Sie bestehen in der Unterstützung von Übungsleitern und Trainern während der wöchentlichen Sportangebote in verschiedenen Abteilungen, bei denen Kinder aktiv sind, sowie in der Betreuung bei Wettkämpfen. Zum Start des FSJ-Jahres ist die Mithilfe beim traditionellen Sportcamp in der letzten Woche der Sommerferien ein spannender Einstieg, auch die Organisation von Projekten gehört zum Aufgabenbereich. In kleinem Rahmen lernen die jungen Menschen Verwaltungstätigkeiten kennen. In der Schule besteht ihre Hauptaufgabe in der Mitarbeit im Sportunterricht und bei Bewegungsangeboten in der Ganztagesbetreuung. Außerdem gehören die Begleitung zu schulischen Wettkämpfen sowie bei Ausflügen zum Tätigkeitsbereich im FSJ. Interessenten und Interessentinnen sollten Freude an der Bewegung und Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mitbringen.

Die Bewerbungsphase der Freiwillingen für das Jahr 2017-2018 läuft von November 2016 - April 2017.
Weitere Informationen gibt es auf der Geschäftsstelle oder direkt von der Homepage des Freiwilligendienstes im Sport.

 

 

Unsere Sponsoren...
...vielen Dank für das Engagement im TSV Betzingen!

Aktiv sein, heißt dabei sein...

Zum Seitenanfang