"Riders ready, watch the gate...GO!" endlich durften die Fahrerinnen und Fahrer des TSV Betzingen nach langer coronabedingter Pause dieses Startsignal wieder hören und ihr Können bei einem Wettkampf unter Beweis stellen. Am 03.07.21 und 04.07.21 fand die Deutsche Meisterschaft im BMX Race auf der Supercross Strecke in Stuttgart statt.

Nachdem die für ursprünglich in Bispingen geplante Veranstaltung bereits im Frühjahr abgesagt wurde, hatte sich die BMX Union Stuttgart nun kurzfristig bereit erklärt, die Meisterschaft auszurichten. Gesunkene Inzidenzen, sowie ein ausgefeiltes Hygienekonzept und zahlreiche engagierte Helferinnen und Helfer haben es möglich gemacht und für strahlende Gesichter der Sportlerinnen und Sportler gesorgt.

Auch die Fahrerinnen und Fahrer des TSV Betzingen waren mit Begeisterung dabei und konnten hierbei einige Erfolge vermelden.

  • Der jüngste Fahrer Luis Beckert (Klasse Boys 8 & under) kämpfte sich souverän ins Finale und holte sich dort den 5. Platz.
  • In der Klasse Boys 9-10 schaffte es Kilian Beckert bis ins Finale und erreichte dort den 6. Platz. 
  • Sein Teamkollege Felix Rauch verfehlte das Finale knapp und schied im Halbfinale aus.
  • In der Klasse Boys 11-12 glänzte Leon Graziotti mit konstant guter Leistung und wurde am Ende mit dem 4. Platz belohnt. A
  • uch in der Klasse Girls 11-12 konnte ein Pokal vergeben werden: Lisa Häußler fuhr im Finallauf auf den 6.Platz.
  • Den größten Erfolg bei der diesjährigen DM erzielte Tanja Dräger (Klasse Women 17 & over): sie holte sich den Meistertitel und ließ ihre Konkurrentinnen souverän hinter sich.
  • Ihre Vereinskollegin Sandy Lorch (ebenfalls Women 17 & over) konnte im Finale den 5.Platz erreichen.
  • In der Kategorie Boys 15/16 hatte sich das intensive Training für den Fahrer Christian Borchert mit einem 5.Platz im Finale ausgezahlt.

Für die Elitefahrer Marco Jäckel und FabianSchill verlief die Meisterschaft leider unglücklicher: Fabian Schill konnte sich nicht bis ins Finale qualifizieren. Marco Jäckel schaffte es trotz Sturz in den Vorläufen bis ins Finale, wurde dort aber nochmals in einen schweren Sturz verwickelt und musste sein Rad dann über das Ziel tragen.

1. Komme rechtzeitig

    Bevor das Training und das Rennen richtig los geht, gibt es ein paar Dinge die du beachten bzw. befolgen solltest. Damit du dich richtig auf das Rennen einstellen kannst, solltest du in Ruhe ankommen.

2. Einschreiben

    Beim Einschreiben gibt es, sofern es keine separaten Einschreibezeiten für Anfänger und Lizenzfahrer gibt, zwei "Schalter". Dort musst du die Startgebühr bezahlen und deinen Namen, Geburtsdatum, Verein und Adresse angeben. Als Anfänger bekommst du beim ersten Rennen eine Startkarte, auf der deine Startnummer und Startklasse vermerkt ist. Die Startnummer ist für die komplette Saison (im Rahmen des Beginners-Cup) gültig.

3. Schutzkleidung

    Beim BMXen können Stürze passieren. Darum ist die Schutzkleidung wichtig: Mindestschutzausrüstung: Full-Face-Helm, Handschuhe (geschlossen), langärmliges Oberteil, lange Hose. Optional kannst du dich mit Ellenbogen-, Knie-/Schienbeinschoner, Brustpanzer und Nackenschutz schützen.

4. Bike

    Dein BMX-Bike muss in technisch einwandfreiem Zustand sein. Vor dem Rennen ist kein guter Zeitpunkt um Reparaturen vorzunehmen.

5. Vor dem Rennen

    Training: Im Rahmen des freien und Gattertrainings hast du ausreichend Möglichkeit die Bahn kennen zu lernen. Fahre die ersten Runden in einem Tempo, dass du die Hindernisse kennenlernst. Präge dir die Hindernisabfolge ein. Fahre grundsätzlich die ganze Bahn. Bleibe nicht stehen. Vor und nach dem Training ist die Bahn gesperrt.

    Aushang - Vorlauf- bzw. Rennlisten: Vor dem Rennbeginn werden die Rennlisten ausgehängt. Diese sind pro Altersklasse gruppiert. Schau nach deiner Startklasse und schreib dir deine Vorlauf-Nr. sowie die jeweiligen Startplätze auf (z.B. auf deine Hand)

    Start: Kurz vor dem Start werden die Teilnehmer per Lautsprecherdurchsage gebeten, in den Vorstart zu gehen. Dort sammeln sich die Fahrer und stellen sich in die mit den Renn-Nr. gekennzeichneten Vorstartreihen. Komplette Schutzausrüstung und Bike nicht vergessen! Sobald dein Rennen aufgerufen wird, gehst du mit den anderen Startern zum Starthügel. Dort stellst du dich an den entsprechenden Startplatz, den du aufgeschrieben hast, z.B. auf ein Stück Klebeband an deinem Lenker. Keine Sorge - im Vorstart und am Starthügel gibt es Renn-Offizielle, die dir jederzeit helfen!

6. Das Rennen

    Es werden pro Startklasse drei Vorläufe gefahren, das heißt, du fährst auf alle Fälle mindestens drei Mal. Alle Platzierungen der Vorläufe werden addiert. Die Fahrer mit den meisten Punkten, kommen in die nächste Runde. Je nach Anzahl der Fahrer ist dies ein 1/4- oder 1/2-Finale. Dies ist auf den jeweiligen Vorlauflisten aufgeführt.

BMX-Beginners-Cup

Für Einsteiger und Anfänger

Der Einstieg in den BMX-Rennsport. Bereits ab fünf Jahren kannst du bei einem Rennen im Rahmen des Beginner-Cups starten. Mit gleichaltrigen Anfängern kannst du in den BMX-Sport reinschnuppern und erste Erfahrungen sammeln.

beginnersCup

Jeder Starter/in erhält ein Numberplate und Seitenplate beim Austragungsort des Bawü-Cups. Diese sind zu nutzen. (Die Nummer auf dem Plate ist schon eingedruckt)
Andere Numberplates sind nicht erlaubt und führen zu Nichtzulassung zum Start.

Unkostenbeitrag einmalig € 8,-- für ein Numberplate / Seitenplate

 

Weitere Infos zu den genauen Anforderungen und der Rennanmeldung erhaltet ihr auf der Seite der BMX Union unter https://www.bmx-union.de/baw%C3%BC-beginners-cup/

 

  • Rennanmeldung

Für die Anmeldung zum BaWü-Cup gehst du auf diese Seite. Wenn du noch kein Konto dort angelegt hast, kannst Du Dich dort registrieren.

https://anmeldung.bmxbw.de

Wenn Du dort ein Konto angelegt hast, kannst Du Dich bequem für jeden BaWü-Cup anmelden.

Für die Anmeldung bei den Bundesliga-Läufen, Meisterschaften und Euro-Läufen gehst du auf diese Seite:

https://www.sportslists.eu/

Wenn Du dort ein Konto angelegt hast, kannst Du Dich für die Läufe Anmelden.

- Ergebnisse

Rennergebnisse:

Unter dem folgenden Link findet ihr die aktuellen Ergebnisse der Renntage:

BW-Cup : https://raceinfo.bmxbw.de

Bundesliga und Euroläufe: https://moto-sheets.com/?p=bmxinfo&i=ger&v=events

TSV Logo 60Turn- und Sportverein Betzingen e.V. 1889
Haldenäckerweg 4
72770 Reutlingen
Deutschland (Germany)

Geschäftsstelle:
Tel.: +49(0) 71 21 - 57 97 80
Fax: +49(0) 71 21 -57 97 90
eMail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag 15.30 Uhr - 19.00 Uhr
Donnerstag 09.00 - 12.00 Uhr

nach oben...

Copyright © 2020. All Rights Reserved by TSV Betzingen e.V. 1889
Designed by Michael Lieder CSP24.com