Zur aktuellen Lage in der Handballabteilung (Stand 17.05.2020)

Liebe Spielerinnen und Spieler, liebe Eltern!

Derzeit gibt es täglich über sämtliche Kanäle Neuigkeiten zu Verordnungen und Lockerungen. Daher möchten wir euch hiermit kurz erläutern, wie bei uns Handballern die Situation aussieht.

 

Zunächst ist wichtig zu wissen, dass nicht allein die Vorgaben des Landes Baden-Württemberg für uns bindend sind. Das letzte Wort hat die Stadt Reutlingen. Daher steht unsere Vereinsführung in engem Kontakt mit der Stadtverwaltung. Auch gibt es von vielen Organisationen gerade Handlungsempfehlungen, beispielsweise einen Stufenplan vom DHB. Dieser ist aber lediglich als Leitfaden zu verstehen. Die darin genannten Datumsangaben sind weder tagesaktuell, noch für ganz Deutschland gültig.

Handballtraining ist derzeit in Reutlingen noch nicht freigegeben. Ein Fitnesstraining im Freien und in Kleingruppen wäre unter bestimmten Bedingungen zwar möglich. Wir halten dies jedoch derzeit für kaum umsetzbar und haben uns daher gegen eine sofortige Aufnahme des Trainingsangebots entschieden.
Wir bitten euch zunächst bis Pfingsten weiterhin um Geduld. Dann werden wir die Situation neu bewerten.

Auf unserer Homepage und über die sozialen Medien halten wir euch auf dem Laufenden. Ihr dürft mich auch gerne per E-Mail an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
direkt kontaktieren. Auf Wunsch nehme ich euch dann ebenfalls gerne in einen Verteiler auf, um euch in Zukunft direkt zu informieren.

Mit besten Grüßen aus dem Homeoffice
Christian