Regionsmeisterschaften 2022202212092000th103 985559371028 lissi

Vier Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Betzingen waren bei den Regions-Einzelmeisterschaften der Jugend Ende November in Freudenstadt dabei und haben sehr gute Ergebnisse erzielt.

Jannik Frank schied im Einzel der Jungen U15 erst im Viertelfinale aus und errang im Doppel einen hervorragenden dritten Platz. Auch für Lissi Süßmuth war im Einzel-Viertelfinale Endstation, allerdings setzte sie im Doppel noch einen drauf und wurde zusammen mit Julia Steck aus Burladingen Regionsmeisterin.

Isabelle Dieter und Emely Fritsch waren bei den Mädchen U19 als Außenseiterinnen an den Start gegangen. Sie sammelten gute Erfahrungen, schieden aber beide in der Einzelkonkurrenz bereits in der Gruppenphase aus. Im Doppel trumpften sie dann aber gewaltig auf und holten sich die Bronze für Platz drei.