Liebe Trainer/innen, Helfer und Mitglieder der Turnabteilung

Ein schwieriges Jahr 2020 liegt nun fast hinter uns.

Ich glaube wir können alle sagen, daß wir so ein Jahr noch nie erlebt haben und so eins auch nie mehr erleben möchten.

Eigentlich fing alles ganz normal an. Unsere Sportgruppen waren gut besucht und wir freuten uns auf die ersten Wettkämpfe. Dann kam der große Schlag, Lockdown im März, der ganze Sportbetrieb kam zum Erliegen, für uns alle unfassbar.

Nach der ersten Schließung der Hallen durften wir mit kleinen Gruppen, zuerst mit 5 dann später mit 10 Teilnehmern, wieder starten. Dafür möchte ich meinen Trainern und Übungsleitern danken, denn hinter den Kulissen wurde nun geplant, eingeteilt, telefoniert….. und mit viel Engagement und Einsatz haben sie es möglich gemacht, daß der Sportbetrieb wieder durchgeführt werden konnte. Hygienekonzepte wurden erstellt, Abstandsregeln eingehalten Dokumentationen der Teilnehmer, Desinfektion der Geräte gehörten nun zum Alltag. Die Aussagen der Corona-Verordnung waren auch nicht immer leicht zu verstehen, und sorgten oft für Verwirrung. Fast wöchentlich kamen neue Verordnungen, meistens freitags und ab montags traten sie dann schon in Kraft. Das war schon sehr kräftezehrend für alle, auch für unsere Mitglieder die sich immer wieder auf neue Situationen einstellen mussten.

Vielen Dank, daß ihr uns die Treue haltet.

Vielen Dank an euch Trainer für alles was ihr möglich gemacht habt, Übungen für zuhause, Adventskalender, Sportstunden über Zoom und vieles mehr.

Aber es gibt nicht nur Negatives zu berichten.

Wir können 2 neue Yogalehrerinnen in unserer TSV Turnfamilie begrüßen, die das Yoga im Jahr 2020 in diesen schwierigen Zeiten übernommen haben.

Wir hoffen nun alle, daß nach dem erneuten Lockdown das Jahr 2021 wieder etwas normaler verlaufen kann.  Wir freuen uns schon jetzt darauf euch alle gesund und munter in unseren Gruppen, wie sie vor Corona waren, wiedersehen zu können

Wir wünschen euch allen

ein wunderschönes, besinnliches und friedvolles Weihnachtsfest.

Wenn es auch dieses Jahr etwas anders aussehen wird.

Und einen guten Rutsch in das hoffentlich wieder normale Jahr 2021.

Bleibt tapfer, haltet euch Fit und bleibt vor allen Dingen gesund!

Abteilungsleitung Gabi Maier