Abteilungsleiter Christian Kirchmann

 

Liebe Handballfreunde!

Es geht endlich wieder los! Und das ist in diesem Jahr nicht ganz selbstverständlich. Umso mehr freue ich mich auf die neue Saison. Wir gehen diesmal mit 15 Mannschaften an den Start, davon 11 Jugendmannschaften. Unsere Mitgliederzahl ist gegenüber 2019 um fast 13 % gestiegen und liegt nun bei 337 Mitgliedern.

Im Ausschuss gibt es einige neue Gesichter. Mona Mader Mendes übernimmt von Olaf Klose das Amt als stellvertretende Abteilungsleiterin. Zusammen mit Anne Zühlke bildet sie außerdem das Team der neuen Jugendleitung. Damit ziehen sich Safak Ott und Jens Horn zurück. Bereits im Laufe der letzten Saison ist Kathi Brugger als zweite Schriftführerin für Lena Essig eingesprungen. Und Hatun Özdemir hat ihr Amt nun an Katrin Wild übergeben. Das Ressort Sponsoring übernehmen Sören Elser und Uli Krause.
Zunächst heiße ich die Neuzugänge herzlich willkommen. Ich freue mich auf frischen Wind im Ausschuss, auf neue Ideen, Fragen und Kritik und natürlich darüber, dass wir die anstehenden Aufgaben auf zusätzliche Schultern verteilen können.

Den Abgängen danke ich im Namen der Abteilung für ihr Engagement. Ich rechne euch hoch an, dass ihr euch neben Beruf und Familie für den Verein engagiert habt. Die erfreulich positive Entwicklung bei uns und die Stimmung in und außerhalb der Halle kommen auch über die Abteilungsgrenzen hinweg an und das ist euren Bemühungen in den letzten Jahren zu verdanken.

Apropos Stimmung: Ich muss ja immer wieder mal schmunzeln, wenn ich sehe und höre, was bei uns in der Halle so los ist. Wahnsinn! Dafür vielen Dank an alle Unterstützer, egal ob Kinder, Eltern, Großeltern, Freunde, ehemalige Spierinnen und Spieler …
Namentlich nennen muss ich hier unsere Trommler Anja, Sven und Hans, die das Anfeuern auf ein neues Level gehoben haben. Und auch Daumen (oder auch Bogen) hoch für unsere Männer 1 und 2 für die musikalische Unterhaltung.

Leider wird Corona uns im Laufe der Saison auch weiterhin beschäftigen. Da sich die Situation und die Regeln jederzeit ändern können, beachtet bitte unsere Bekanntmachungen auf Aushängen, unserer Homepage und in den sozialen Netzwerken. Ich bitte euch heute schon darum, uns bei der Umsetzung zu unterstützen und Verständnis für eventuelle Einschränkungen zu zeigen. Es wird an uns allen liegen, ob und wie wir diese Saison zu Ende bringen.
Danke vorab für eure Mithilfe.

Sportliche Grüße
Christian